Digitalisierung an deutschen Schulen – einfach mit dem OctoGate DigitalPak(e)t

Schulfirewall.de • Octogate • Wlan Schule Komplettlösung • Digital Pakt

Mit den von Bund und Ländern erstellten Plänen wie dem DigitalPakt ist der Startschuss für die Umsetzung der Digitalisierung an deutschen Schulen gefallen. Die umfangreichen Änderungen der IT-Infrastruktur stellen die Schulen jedoch vor große Herausforderungen. Neben knappen Budgets und fehlenden Ressourcen müssen sie sich mit einem neuen und komplexen Themengebiet auseinandersetzen.

Verschiedenste Anbieter offerieren Teillösungen, die aufeinander abgestimmt werden müssen. Meistens mangelt es an einem einheitlichen Ansprechpartner für das Gesamtkonzept – das Risiko schlechter Interoperabilität oder des Einsatzes unpassender Business Lösungen im Schulbereich ist schnell gegeben. Zum zentralen Vergabezeitpunkt der Fördermittel werden Implementatoren ein rares Gut sein – die Beschaffung und Installation verzögert sich – auch durch komplexe Ausschreibungsvorgänge und die Erstellung von Konzepten für Support und Weiterführung. Welche IT-Lösung löst diese Anforderungen ganzheitlich? Welche Möglichkeiten bieten pädagogische Lösungen inklusive Jugendmedienschutz und Unterrichtssteuerung im computergestützten Unterricht?

Als etablierter deutscher Hersteller für Netzwerksicherheit und WLAN Ausstattung an Schulen fokussiert sich das IT Sicherheitsunternehmen OctoGate seit vielen Jahren auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Schulen und bieten eine an den Bedarf ausgerichtete Komplettlösung. Neben einer lokalen Installationsmöglichkeit bieten es sämtliche Services auch DSGVO-konform in einer Cloudumgebung an. Das IT Security made in Germany Siegel garantiert deutsche Datenschutzstandards.

OctoGate DigitalPak(e)t für ein sicheres Schulnetzwerk inklusive Jugendschutz und Unterrichtssteuerung

Das Ziel ist, es den Schulen so einfach wie möglich zu machen. Eine Komplettlösung, die alle Komponente für die vollumfängliche IT-Sicherheit beinhaltet, ist der beste Weg für die sichere Netzwerkumgebung an Schulen. Neben der Schulfirewall und den integrierten Schnittstellen zur Unterrichtssteuerung, bietet das IT Unternehmen ein auf pädagogische Bedürfnisse zugeschnittenes WLAN-Schulnetz. Die zahlreichen Sicherheitsmechanismen der Firewall schützten vor Verlust sensibler Daten und gewährleisten eine umfassende Sicherheit des gesamten Schulnetzwerks. Zusätzlich liefert die Schulfirewall Schnittstellen zu den gängigsten pädagogischen Lösungen, wie z.B. paedML® Windows vom Land Baden-Württemberg, den Schulnetzverwalter von INL AG, IServ®, Securon for Schools von Fujitsu und NetMan for Schools von H + H Software GmbH.

Die enthaltenen didaktischen und administrativen Funktionen ermöglichen zusammen mit der Schulfirewall einen computergestützten und sicheren Unterricht mit zentraler Steuerung. Die Schulfirewall ist als Hardware und virtuelle Variante erhältlich und kann im Funktionsumfang durch weitere optionale Module wie Voucher Netze, Virenscanner, VPN und Email erweitert werden. Die Komplettlösung ist darüber hinaus auch als cloudbasierte Lösung erhältlich.

Sicheres und stabiles WLAN-Netzwerk mit separaten Netzen

Die OctoGate WLAN Access Points bieten den neuesten WLAN-Standard für ein leistungsstarkes und sicheres Netz. Mit Power-over-Ethernet (PoE) und integrierter Wandhalterung ist die Installation schnell und einfach erledigt. Der gesamte WLAN Datenverkehr wird von der Firewall gefiltert und obliegt allen sämtlichen sicherheits- und datenschutzrechtlichen Anforderungen. Der Access Point wird mit drei vorkonfigurierten Netzen für Lehrer, Gäste und schuleigene Geräte ausgeliefert.

Einbindung mobiler Geräte im Unterricht

 Zur Umsetzung des digitalen Unterrichts gehört auch die Einbindung mobiler Geräte. Mit der Nutzung eigener Smartphones und Tablets eröffnen sich neue Lernwege und Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung. Computerräume sind nicht mehr von Nöten, denn jeder Schüler kann sein eigenes Device nutzen und dem Unterricht folgen. Die eigens hierfür entwickelte OctoGate App bietet sowohl den vereinfachten Zugang zum Gäste-Netz als auch die Integration von privaten mobilen Geräten in die genannten Klassenraum-Management-Systeme. Mit vordefinierten Berechtigungsprofilen werden alle Anforderungen zum Jugendmedienschutz erfüllt. Für die Nutzung schuleigener Geräte ist ein Mobile Device Management (MDM) in der Lösung integriert. Diese garantiert, dass die Geräte jederzeit einsatzbereit und gegen Manipulation seitens der Schüler geschützt sind. Auch die automatisierte Konfiguration und Installation von Apps für IOS und Android ist beinhalte.

 Cloudbasierte Lösungen

Cloudbasierte Lösungen gewinnen bei der digitalen Ausstattung von Schulen immer mehr an Popularität. Die Vorteile liegen auf der Hand. Durch den Wegfall des Serverraumes, wird Platz und Geld gespart. Weshalb die Lösung insbesondere für kleine Schulen mit weniger finanziellen Mitteln attraktiv ist. Die Daten liegen sicher und stets abrufbereit in einer geschützten Cloudumgebung. Alle Firewall- und WLAN-Funktionalitäten lassen sich virtuell installieren und managen. Für diese Lösung werden lediglich die WLAN Access Points benötigt. Auf weitere Hardware kann verzichtet werden.

Besonders für cloudbasierte Lösungen, aber auch für Hardwareprodukte im IT Bereich ist deutsche Datenschutzkonformität von großer Bedeutung. Das Unternehmen OctoGate ist zertifizierter Partner der TeleTrust Initiative und somit geprüft frei von Backdoors. Das ist ein wichtiges Kriterium, auf das man bei der digitalen Ausstattung Wert legen sollte. Deutschsprachiger Support direkt vom Hersteller erfüllt einen weiteren Punkt, den es zu beachten gilt.

Eine vollumfängliche IT Komplettlösung, die in Sachen Sicherheit, DSGVO und Kundenservice überzeugt, ist für die Schulen in unserem Land wichtig, damit auch wir den Weg der Digitalisierung gehen können.

Vorheriger Beitrag
Education Partner Event – Präsentation digitaler Lösungen für Schulen
Nächster Beitrag
Wir sind offizielles Mitglied der Landesinitiative n-21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren