OctoGate Logo Side
schulfirewall.de

WLAN

an Ihrer Schule

Die neuen Möglichkeiten der kabellosen Internetnutzung bieten den Schulen viele Chancen, bringen aber auch Risiken mit sich: Ablenkung vom Unterricht – Cybermobbing – jugendgefährdende Inhalte oder Virenbefall der Schulrechner und Server. Umso wichtiger ist es, den Schülern einen verantwortungsvollen und bewussten Umgang mit den Medien zu vermitteln. Eine sichere IT-Netzwerkumgebung ist somit eine Grundvoraussetzung für den digitalen Schulalltag.

OctoGate liefert mit seiner UTM Firewall und den dazugehörigen WLAN Access Points alle notwendigen Voraussetzungen für eine sichere Schul-Netzwerkinfrastruktur, inklusive einer flächendeckenden WLAN-Ausstattung.

  • Spam- und Virenschutz
  • Jugendschutz durch Inhaltsfilterung
  • Schnittstellen zu pädagogischen Oberflächen (paedML® Windows, snv®, IServ®, Securon for Schools – Fujitsu)
  • WLAN Access Points – inkl. Controller
  • Management und Steuerung mobiler Geräte
  • Guest Voucher Modul – für sicheren und kontrollierten Gastzugang

Mit unserer Komplettlösung sorgen wir für die digitale Sicherheit der Schüler, Lehrer sowie des gesamten Schulnetzwerkes.

Eine umfassende Erklärung von WLAN und Netzwerkstruktur an Ihrer Schule bietet unser OctoGate in der Praxis Whitepaper Der Einsatz einer WLAN Lösung

Herr Weber, Lehrer an einer Realschule, steht vor einem Problem. Er soll seine Schule digital ausstatten, kennt sich mit der Thematik jedoch überhaupt nicht aus. Zum Glück hat sein Freund Herr Richter schon Erfahrungen gesammelt und zeigt Herrn Weber wie die digitalen Medien in Schulen funktionieren.

Firewall

Die UTM Firewall bietet zahlreiche Sicherheitsmechanismen zur Abwehr von Angriffen aus dem Internet.

WLAN

Rundum geschützt mit kabellosem Zugang. Vorkonfigurierte getrennte WLAN-Netze für Lehrer, Schüler und Gäste.

Schnittstelle

Schnittstellen zu pädagogischen Lösungen, wie zum Beispiel snv®, paedML®, IServ® und Securon for Schools.

E-Mail

Der integrierte Viren- und Spam-
schutz sortiert unerwünschte E-Mails aus, noch bevor diese den Mailserver belasten.

Jugendschutz

Sicheres, jugendgerechtes Internet für Schüler. Inklusive anpassbarer Sicherheitsstufen für verschiedene Altersklassen.

Web Content

Sicheres Surfen im Internet durch bestmöglichen Schutz: inhaltliche Filterung von Webseiten, Viren-
schutz und Benutzermanagement.

Benutzeroberfläche

Individuelle Konfigurations- und Anpassungsmöglichkeiten durch eine einfache und übersichtlich gehaltene Benutzeroberfläche.

BYOD / MDM

Schnelle und einfache Einbindung der schuleigenen und schüler-
eigenen mobilen Endgeräte in den Unterricht.
schulfirewall.de

BYOD

Bring Your Own Device

Im Digitalpakt für Schulen hat sich die Bundesregierung auf die Strategie „Bring Your Own Device“ festgelegt. Demzufolge sollen die Schülerinnen und Schüler private mobile Endgeräte im Schulunterricht nutzen. Diesen Wunsch haben auch immer mehr Lehrer und Schüler. Denn die Einbindung der eigenen Geräte in den Unterrichtsalltag bietet viele Vorteile.

Hilfreiche, digitale Mitschriften, eine schnelle, unterstützende Google-Recherche oder internetbasierende Arbeitsaufgaben. Was praktisch und lehrreich klingt, muss jedoch gut vorbereitet werden. Denn die private Beschäftigung mit den Geräten und die dadurch resultierenden Unaufmerksamkeiten und Ablenkungen vom Unterricht sind natürlich nicht gewünscht. Deshalb ist es wichtig, den Umgang mit den eigenen Geräten zu limitieren und zu steuern.

    Unsere BYOD Lösung beinhaltet:

  • Kontrolle und Steuerung der mobilen Geräte durch vollständige Einbindung in das Klassenraum-Management-System.
  • Die schülereigenen Laptops, Tablets und Smartphones können wie ein schuleigener PC mit Hilfe der OctoGate App gemanaged werden.
  • Unerwünschte Inhalte werden gefiltert und blockiert.
  • Aufgaben können verteilt und bearbeitet werden.
  • Die Internetnutzung kann zeitlich gesteuert werden.
  • Individuelle Berechtigungsprofile ermöglichen eine kontrollierte Unterrichtssteuerung.
Menü